Aktuelles im Februar 2018


Februarthema : Der Feind auf meinem Teller

  

Prinzipiell kann jedes Nahrungsmittel eine Allergie auslösen. Bei Kindern bereiten Kuhmilch, Hühnerei, Soja, Weizen und Erdnuss am häufigsten Probleme.

Bei Erwachsenen sind es Haselnuss, Sellerie, Obst und Fisch. In zunehmender Zahl werden auch Allergien auf Hülsenfrüchte oder Soja beobachtet.

Food Detective - der Soforttest ( Bluttest ) auf Nahrungsmittelallergie Typ III* Test vom 12.-23.02.18 ( Voranmeldung bis zum 09.02.18 )

Wenn der Test positiv ausfällt , kann durch Verzicht auf die problematischen Nahrungsmittel eine Besserung eintreten . Allerdings sollte eine Ernährungsumstellung nur nach intensiver Beratung durch Ihren Arzt oder einen qualifizierten Ernährungsspezialisten erfolgen !

* Disclaimer , schulmedizinisch nicht anerkannt !

*Disclaimer / Noch ein offenes Wort zum Stand der Wissenschaft: FoodDetective ist ein von der Schulmedizin nicht anerkanntes Testverfahren! Für eine Vielzahl, zum Teil auch chronischer Beschwerden, sind die Ursachen bisher nicht geklärt. Bekannte Therapien beruhen vorwiegend auf der Behandlung von Symptomen. Es wird diskutiert, dass bei einigen Beschwerden Typ-III-Allergien eine Rolle spielen können und damit für den behandelnden Therapeuten im Rahmen seiner Therapiehoheit einen möglichen Therapie - ansatz darstellen könnten. Allerdings stehen diese möglichen Zusammenhänge in der wissenschaftlichen Diskussion. Nach den Maßstäben der Schulmedizin ist der Status „wissenschaftlich gesichert“ für diesen Therapieansatz nicht gegeben.

 

 

 

Aktuelles im Februar 2018

  

 

Hier erfahren SIe mehr!

Aktuelle Aktion im Februar

                                         Start Do 15.02.18           

Hier erfahren Sie mehr !

Neues aus Rosslau und Umgebung

Aktuelle Vorträge , Apotheken - und Heimneuigkeiten

 
        

 Unsere aktuelle Ausleihe : Clean Eating !

News

Missglückter Rauchstopp
Missglückter Rauchstopp

Nicht aufgeben – Unterstützung suchen

Der Großteil der Raucher fasst irgendwann den Entschluss, mit dem Rauchen aufzuhören. Bis dies gelingt sind meist mehrere Versuche erforderlich. Klappt es nicht auf Anhieb, kann professionelle Unterstützung die Erfolgschancen erhöhen.   mehr

Richtwerte für Bluthochdruck
Richtwerte für Bluthochdruck

Wann spricht man von Bluthochdruck?

Bluthochdruck kann Herz und Gefäße stark schädigen. Doch mit einer frühzeitigen Diagnose und den richtigen Medikamenten ist die Erkrankung gut behandelbar. Wann ein Bluthochdruck besteht.   mehr

Herzkrank in die Sauna?
Herzkrank in die Sauna?

Was Betroffene beachten sollten

Ein Saunagang entspannt, stärkt das Immunsystem und bringt den Kreislauf in Schwung. Das gilt auch für viele Menschen Herzerkrankungen. Ob und unter welchen Bedingungen ein Saunagang für sie ratsam ist.   mehr

Ohne Müdigkeit durchs Frühjahr
Ohne Müdigkeit durchs Frühjahr

Wie Sie aus dem Tief kommen

Steigende Temperaturen, längere Tage: Während die Natur beginnt, auf Frühling umzustellen, fühlen sich viele Menschen besonders müde und matt. Wie Sie Ihrem Körper, elanvoll ins Frühjahr zu starten.   mehr

Kortison in der Selbstmedikation
Kortison in der Selbstmedikation

Keine Angst vor Nebenwirkungen

Bei der Anwendung von Kortison fürchten viele Anwender Nebenwirkungen. Ob die Sorge bei der Selbstmedikation berechtigt ist, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Paracelsus-Apotheke OHG
Inhaber Konstanze Friedrich & Dr. Jens Prantz
Telefon 0800/ 12 12 888
E-Mail info@apo-rosslau.de