Diabetikerselbsthilfegruppe


Menschen, die mit der Diagnose Diabetes mellitus konfrontiert werden, sind oft verunsichert und ängstlich. Das Grundwissen, das sie in den Schulungen erlangen, reicht meist nicht aus, um ein selbst bestimmtes Leben mit einer chronischen Erkrankung wie Diabetes zu führen. Arbeitsalltag und Familienleben sollen so wenig wie möglich darunter leiden. Nur gut informierte Diabetiker sind in der Lage, sich im Alltag richtig zu verhalten und bei der durchgeführten Behandlung optimal mitzuarbeiten.

Deshalb: Informationen ist alles!

Gerade die Selbsthilfegruppen sind hier ein wichtiger Baustein in der Betroffenenversorgung und -betreuung. Sie bilden ein Bindeglied zwischen den Diabetikern und den medizinischen Fachkräften wie Ärzten und Diabetesberatern. Jeden 1. Mittwoch im Monat wird für die Diabetikerselbsthilfegruppe Roßlau ein gemeinsames Treffen in den Räumen der Paracelsus Apotheke in der Hauptstrasse angeboten.

Dabei geht es nicht nur um das gesellige Beisammensein, Austauschen von Informationen und auch Sorgen, es werden auch jedes Mal Fachvorträge angeboten, die immer gut besucht sind oder es geht auf Entdeckertour in unserer Region (Bootsfahrten, Fahrradtouren, Wanderungen). Interessierte Diabetiker können jederzeit in die Gruppe einsteigen, sollten sich aber vorher bei Frau Apothekerin Friedrich in unserer Apotheke melden. Telefon: 034901/82215

Für jeden Vortrag in unserem eigenen Vortragsraum berechnen wir einen Unkostenbeitrag von 2,00 Euro/Teilnehmer!

Nutzen Sie unsere Bonuskarte, bei der Sie 5 Vorträge a 2,00 Euro bezahlen, den 6. Vortrag aber umsonst besuchen können!

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an unter:
034901/82215 oder info@apo-rosslau.de bei Frau Apothekerin Friedrich

Themen im Jahr 2019:

Treffpunkt: jeden 1. Mittwoch im Monat in der Paracelsus Apotheke   ( wenn nicht anders angegeben )                       15 Uhr bis 16.30 Uhr

 

Mi : 02.01.19      Vortrag 

                            

Do : 04.02.19        Vortrag  :  Frau Apothekerin Friedrich   in der Bibliothek Roßlau  ab 16 Uhr

                                Aha Effekte zum Fasching : ein lustiger Vortrag zu Themen :

                               Was war zuerst da , die Henne oder das Ei ?

                               Warum müssen manche Menschen niesen , wenn sie in die Sonne schauen !

                               Wie entwickelt sich Humor bei Kindern ?

 

 

       Aktuelles im Mai 2019

                 Lipidprofilbestimmung
               
    vom 13.05 -17.05.19                  

Hier erfahren SIe mehr!

    Aktuelle Aktion im Mai 2019

               Unsere Muttertagsaktionen

Hier erfahren Sie mehr !

Neues aus Rosslau und Umgebung

Aktuelle Vorträge , Apothekenneuigkeiten

 
        
                    
                          

Unser neues Kochbuch : Mein leichter Teller ! flexibel abnehmen ohne Kalorien zu zählen !

News

Händewaschen hält gesund
Händewaschen hält gesund

Keine Chance für Krankheitserreger

Kaum ist die Wintergrippe vorbei, schon steht die Sommergrippe vor der Tür. Was viele nicht wissen: Infektionen werden nicht nur durch Niesen, sondern auch über die Hände übertragen. Wie Sie sich und andere schützen.   mehr

Rauf aufs Rad
Rauf aufs Rad

Radeln hält fit und gesund

Mit Beginn des Frühlings schwingen sich wieder mehr Menschen auf ihr Rad, um zur Arbeit zu fahren oder in ihrer Freizeit die Natur zu genießen. Warum das Radeln auf dem Drahtesel so gesund ist und was es beim Kauf zu beachten gibt.   mehr

Wahrheit oder Mythos
Wahrheit oder Mythos

Wie Stechmücken ihre Opfer wählen

Steigende Temperaturen wecken nicht nur bei uns Menschen die Lebensgeister. Ab etwa 10 Grad werden auch Stechmücken wieder aktiv und können so manchen lauen Sommerabend verleiden. Doch wie finden Stechmücken eigentlich ihre Opfer und wie hält man sie sich wirksam vom Leib?   mehr

Sommerfrische für die Beine
Sommerfrische für die Beine

Gegen Cellulite und störenden Haarwuchs

Der Sommer kommt, und mit ihm kurze Hosen, bunte Röcke und sommerliche Kleider. Die meisten Frauen freuen sich darauf, endlich wieder die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren. Wer sich allerdings wegen vermeintlich unschöner Cellulite und unerwünschtem Haarwuchs eher unwohl fühlt, dem könnte ein Gang in die Apotheke helfen. Mit etwas Geduld, regelmäßigem Einsatz und den richtigen Pflegeprodukten lässt sich die Orangenhaut zumindest in ein etwas glatteres Hautbild verwandeln. Und zum Enthaaren gibt es inzwischen so viele Möglichkeiten, dass sich für jedes Bein etwas Passendes findet.   mehr

Waldbaden als Therapie
Waldbaden als Therapie

Vor allem die Psyche profitiert

Wir merken es instinktiv, wenn wir einen Wald betreten: Wir werden entspannter und gelassener. Wälder fördern nachweislich unsere Gesundheit. Doch wodurch kommen diese Wirkungen zu Stande, und wer profitiert davon?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Paracelsus-Apotheke OHG
Inhaber Konstanze Friedrich & Dr. Jens Prantz
Telefon 0800/ 12 12 888
E-Mail k.friedrich@apo-rosslau.de