Wohlfühlinsel


Neues aus der Wohlfühlinsel
 

Fusspflege

Nachdem unsere langjährige Fußpflegerin Fr. Vamberg aus gesundheitlichen Gründen ihre Tätigkeit auf diesem Gebiet zum 01.05.07 aufgeben musste, konnten wir fast übergangslos Fr. Franziska Felix für unsere Kunden gewinnen. Fr. Felix hat nach einer Ausbildung zur Friseurin noch eine Ausbildung zur Kosmetikerin/ Fußpflegerin angeschlossen und seit 2004 mit einer bis jetzt mobilen Fußpflege Hobby und Beruf in sich vereint . Wer ihre freundliche und aufgeschlossene Art einmal kennengelernt hat, wird ihr zu 100 % abnehmen, dass sie erst dann zufrieden nach Hause geht, wenn ihre Kunden wieder fitte und gepflegte Füßen haben.
Sie ist jeden Donnerstag den ganzen Tag und natürlich nach Absprache für Sie in der Wohlfühlinsel tätig und arbeitet auch weiterhin mit unserer Produktpalette Gehwohl, die Sie auch bei uns kaufen können.

Telefon: 034903/6 58 89 oder 034901 /6 72 64 oder 0177/8 74 71 31
 

Tee und andere nützliche Kleinigkeiten

Neben der Fußpflegeproduktpalette Gehwohl bieten wir im Verkaufsraum der Wohlfühlinsel (gleich von der Apotheke aus erreichbar) auch spezielle Teesorten, Teegläser etc., eine großes Angebot an Aromaölen, Saunaaufgüssen, Bachblüten und viele Kleinigkeiten an , zum Verschenken oder Selberbehalten. So können Sie verschiedene Luffa Seifen, Raumspray`s auf ätherischer Ölbasis, Badesalze und - schäume u.v.m. in angenehmer Atmosphäre aussuchen.

 



Ein Blick in unseren Beratungsraum (in der ehemaligen wohfühlinsel)

Hier finden alle ausführlicheren Beratungsgespräche statt, sämtliche Untersuchungen (Blutdruck, Blutzucker, Cholesterin, Diabetesberatungen). Bitte melden Sie sich dafür in der Apotheke.

Aktuelles im Oktober 2017

     Harnsäuremessung vom 16.10 -27.10.17 !
                       nur mit Voranmeldung !

Hier erfahren SIe mehr!

Aktuelle Angebote im Oktober
Unsere aktuellen Aktionen : Totes Meer Pflegemasken je 3 x 12 ml jetzt 4,50 € statt 4,99 € !

Aktuelle Angebote in diesem Monat :

Hier erfahren Sie mehr !

Neues aus Rosslau und Umgebung

Aktuelle Vorträge , Apotheken - und Heimneuigkeiten

 
        

News

Entlassrezept hilft Klinikpatienten
Entlassrezept hilft Klinikpatienten

Neues Verordnungsrecht in Kraft

Seit dem 1. Oktober können Krankenhauspatienten bereits bei ihrer Entlassung ein Rezept für benötigte Anschlussmedikation bekommen. Damit entfällt für sie der Weg zu einem niedergelassenen Arzt. Es gibt allerdings einige Sonderregelungen.   mehr

Herzinfarkt gut überstehen
Herzinfarkt gut überstehen

Kurz- und langfristig richtig handeln

Um einen Herzinfarkt gut zu überstehen, braucht es zweierlei: eine möglichst frühe Versorgung durch den Notarzt und eine langfristige Nachsorge durch den Infarkt-Patienten selbst. Was konkret zu beachten ist.   mehr

Gehirnerschütterung ernst nehmen
Gehirnerschütterung ernst nehmen

Gehirn braucht ausreichend Erholung

Eine Gehirnerschütterung macht sich nicht immer direkt als solche bemerkbar. Wonach Betroffene Ausschau halten müssen und welche Maßnahmen sie ergreifen sollten.   mehr

Nächtliches Asthma: Was tun?
Nächtliches Asthma: Was tun?

Hustenanfälle im Schlaf lindern

Nächtliche Hustenanfälle sind für Asthma-Patienten besonders belastend. Lässt sich der potenzielle Auslöser herausfinden, können die Beschwerden aber gelindert werden.   mehr

Wachstumsschmerzen bei Kindern
Wachstumsschmerzen bei Kindern

Eindeutige Diagnose oft schwierig

Wachstumsschmerzen können unangenehm sein, sind in der Regel aber harmlos. Dennoch kann es sinnvoll sein, bei Beschwerden des Kindes ernsthafte Erkrankungen ausschließen zu lassen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Paracelsus-Apotheke OHG
Inhaber Konstanze Friedrich & Dr. Jens Prantz
Telefon 0800/ 12 12 888
E-Mail info@apo-rosslau.de