Kundenkarte


Warum eine Kundenkarte?

Viele Unternehmen werben heutzutage für den Erwerb einer Kundenkarte. Wozu also dient die Kundenkarte in Ihrer Apotheke?

Zuallererst sei darauf hingewiesen, dass Ihre Gesundheitskarte keine weiteren Daten als Ihre Kundennummer enthält.
Ihre Daten werden von uns, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, in unseren Computern gespeichert und nur zu Ihrer Beratung und Betreuung verwendet. An Ihrer Gesundheitskarte erkennen wir Sie als Stammkunden und können damit die hier beschriebenen Leistungen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abstimmen.
Vorteile im Überblick

Prüfen von Unverträglichkeiten
Vielleicht haben Sie längst vergessen, dass Sie vor einiger Zeit ein bestimmtes Arzneimittel bei uns erworben haben. Wir wissen es noch und können Sie warnen, wenn sich Ihr neues Mittel mit diesem Präparat nicht verträgt, denn wir überprüfen Ihre Einkäufe routinemäßig auf Risiken und Wechselwirkungen.

Schnelle Information
Falls wir von Herstellern oder aus der Fachpresse von wichtigen Neuerungen bezüglich Ihrer Gesundheitsprobleme oder von eventuell bekannt gewordenen Risiken bei bestimmten Mitteln erfahren, können wir Sie in kürzester Zeit informieren.

Ergänzende Information
Sie erhalten auf Wunsch gezielte Zusatzinformationen über krankheitsbegleitende oder vorbeugende Maßnahmen sowie andere Themen, die Sie in Hinblick auf Ihre Gesundheit interessieren.

Kontinuität
Sie können sich darauf verlassen, dass Sie Ihr bewährtes Mittel immer wieder von uns erhalten. Wir wissen, welcher Hustensaft Ihnen im letzten Winter so gut geholfen hat, welche Gelenkbinde genau die richtige bei Ihrer letzten Sportverletzung war und welchen Lichtschutzfaktor Ihr Sonnenschutz im letzten Urlaub hatte. Ihr Arzneimittel sah beim letzten Mal anders aus? Wir prüfen, ob Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel einer anderen Firma verordnet hat oder halten ärztliche Rücksprache.

Befreiungsbescheid
Sie zeigen uns Ihren Befreiungsbescheid nur bei Ihrem ersten Besuch. Von da an merken wir uns, dass Sie von Ihrer Zuzahlungspflicht befreit sind. Den Ausweis Ihrer Krankenkasse können Sie getrost zu Hause lassen.

Sammelbelege
Nicht nur für die Beantragung einer Befreiung von der Zuzahlung bei Ihrer Krankenkasse, sondern auch für das Finanzamt oder, falls Sie als Privatpatient vor der Frage stehen, ob sie Ihre Ausgaben für Ihre Arzneimittel selber tragen oder bei Ihrer Krankenkasse einreichen wollen, erstellen wir Ihnen die notwendigen Belege. Egal, ob geleistete Zuzahlung oder im Rahmen der Selbstmedikation getätigte Einkäufe, Sie erhalten von uns den entsprechenden Beleg für den von Ihnen gewünschten Zeitraum.

Treuebonus
Für Ihre Einkäufe gewähren wir Ihnen auf frei verkäufliche Waren einen Treuerabatt. Dies gilt nicht für Aktionsartikel und Sonderangebote. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir jedoch keine Rabatte auf Arzneimittel und Zuzahlungen gewähren.


Reservieren Sie jetzt online Ihre Kundenkarte!

             Aktuelles im Juli 2018

 

  

 

Hier erfahren SIe mehr!

Aktuelle Aktion im Juli

       Die neue Generation der Körperpflege :
 unsere 5 neuen Duschschäume  6,99 € jetzt 5,59 € im Juli !

Hier erfahren Sie mehr !

Neues aus Rosslau und Umgebung

Aktuelle Vorträge , Apotheken - und Heimneuigkeiten

 
        

   
    Unsere neuen Abholfächer - 24 h Service

News

Übergewicht bei Jugendlichen
Übergewicht bei Jugendlichen

Zu viele Kilos belasten das Herz

Bereits im Jugendalter schadet Übergewicht dem Herzen. Forscher der Universität Bristol wiesen bei übergewichtigen Jugendlichen einen erhöhten Blutdruck und einen vergrößerten Herzmuskel nach.   mehr

Frischer Atem durch Ingwer
Frischer Atem durch Ingwer

Scharfstoff hilft gegen Mundgeruch

Lebensmittelchemiker aus München entdeckten, dass Gingerol aus der Ingwerwurzel gegen schlechten Atem half und dass Zitronensäure salzige Speisen weniger salzig schmecken ließ. Verantwortlich für die Effekte war eine Veränderung des Speichels.   mehr

Diabetes und Parodontitis
Diabetes und Parodontitis

Mit Vorsorge gegen Zahnverlust

Diabetes ist ein Risikofaktor für die Entstehung einer behandlungsbedürftigen Entzündung des Zahnhalteapparats (Parodontitis). Experten raten Diabetespatienten zu regelmäßigen Zahnkontrollen und gründlicher Mundhygiene.   mehr

Was hilft gegen Kopfläuse?
Was hilft gegen Kopfläuse?

Kopfläuse effektiv bekämpfen

Mit dem Ferienende beginnt die Reisezeit der Kopfläuse. Denn Kita und Schule bieten den Parasiten ideale Verbreitungsmöglichkeiten. Vorbeugen lässt sich einer Ansteckung kaum. Doch mit der richtigen Behandlung ist man die ungebetenen Gäste bald wieder los. Ein Überblick über Läusemittel und ihre Anwendung.   mehr

Kaffee verlängert Leben
Kaffee verlängert Leben

Entwarnung für Vieltrinker

Eine britische Studie nahm Kaffeetrinker unter die Lupe und fand heraus: je größer die tägliche Kaffeemenge war, umso länger lebten die Konsumenten. Der positive Effekt ließ sich unabhängig von der Verarbeitung des Koffeins im Körper nachweisen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Paracelsus-Apotheke OHG
Inhaber Konstanze Friedrich & Dr. Jens Prantz
Telefon 0800/ 12 12 888
E-Mail info@apo-rosslau.de