Geschichte


Mehr voneinander wissen, erhöht das gegenseitige Verstehen!

- erstmals erwähnt als Gründungsjahr: 1707

- 1797 erwirbt Friedrich Gerhard Stucke die Apotheke

- 1880 Übernahme durch Apotheker Porse (Rosslauer`n ist sicher die Porsestrasse bekannt)

- 1890 - 1900 gehörte bereits Herrn Apotheker Loeper die Apotheke

- von 1903, mit Übernahme durch Herrn E. Winter, existiert noch ein komplettes Warenverzeichnis, mit med. Ungarnweinen als Spezialität

- von Herrn Winter kaufte Herr Lepram die Apotheke.

- von ihm übernahm Dr. Luxat die Apotheke



- 1958 verstirbt der bisherige Besitzer, Herr Dr. Luxat, daraufhin wird die Apotheke als Pharmazeutisches Zentrum verstaatlicht und unter die Leitung von        Herrn Dr. Gramm gestellt

- privater Kauf der Apotheke durch die Leiterin der staatlichen Paracelsus-Apotheke (1985 - 1990) Frau Christa Friedrich und Apothekerin Frau Jutta Schories   am 30.11.1990

- Verkauf des OHG-Anteils von Christa Friedrich an ihre Tochter Konstanze Friedrich zum 01.07.1997

- seit 06.04.1999 ist ein Gesundheitszentrum mit medizinischer Fusspflege und Aromatherapie angeschlossen

- Umbau der ehemaligenPhysiotherapie im Haus Hauptstrasse 123 zur Offizin der neuen Apotheke ab April 2001

- Umzug der Apotheke am 15.10.2001 - jetzt zu finden in der Hauptstrasse 123 / 124

- Eingliederung der Wohlfühlinsel in die Apotheke 2008

- Ausstieg von Frau Apothekerin Schories aus Altersgründen aus der Apotheke zum 31.03.2013

- Verkauf des OHG Anteils von Frau Schories an Herrn Apotheker Dr. Prantz zum 01.04.2013

   Aromatherapie macht Schule

      

Hier erfahren SIe mehr!

   Aktuell :

             Unsere Aktion im August
Auf alle vorrätigen Aromaprodukte von Dufte Schule , Mandarine , Lavendel und Vanille erhalten Sie 10 % Rabatt

Hier erfahren Sie mehr !

Neues aus Rosslau und Umgebung


Aktuelle Vorträge , Apothekenneuigkeiten

 
        
          
                          

Unsere Aktion im August
Rotbäckchen Früchtezoo Bio :
für die Einschulung

Hier erfahren Sie mehr !

News

5 Tipps gegen Herpesbläschen
5 Tipps gegen Herpesbläschen

Von Therapie bis Prophylaxe

Sommerzeit ist Sonnenzeit. Doch leider blühen unter den wärmenden Sonnenstrahlen nicht nur Mensch und Pflanzenwelt auf – auch Herpesbläschen haben dann Hochsaison. Woran das liegt und was Sie dagegen tun können.   mehr

Hitze verändert Medikamentenwirkung
Hitze verändert Medikamentenwirkung

Verstärkte Effekte, weniger Durst

Nicht nur die Hitze selbst macht chronisch Kranken verstärkt zu schaffen. Hohe Temperaturen können auch die Wirkung von eingenommen Medikamenten verändern oder verstärkt Nebenwirkungen auslösen. Doch welche Arzneistoffe sind in den heißen Tagen besonders gefährlich?   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Pantothensäure
Nahrungsergänzung im Blick: Pantothensäure

Sinn oder Unsinn?

Während manche Vitamine wie Vitamin C oder Vitamin B12 in aller Munde sind, kennt kaum jemand Pantothensäure. Dabei ist das Vitamin unentbehrlich für das Gehirn und den Stoffwechsel.   mehr

Frühzeitig Kortisonspray bei Asthma
Frühzeitig Kortisonspray bei Asthma

Einzeln oder kombiniert

Beim Thema Kortison sind viele Asthmapatient*innen zögerlich. Neue Empfehlungen stellen aber klar: Bei erwachsenen Asthma-Erkrankten sollten sie als antientzündliche Komponente von Anfang an dabei sein.   mehr

Wie Fruktose krank macht
Wie Fruktose krank macht

Fettleber, Hochdruck, Übergewicht

Fruktose ist beliebt: Sie ist süß und schmeckt lecker. Als natürlicher Bestandteil von Obst und Gemüse hat sie auch noch den Ruf, besonders gesund zu sein. Doch weit gefehlt: Zuviel davon kann krank machen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Paracelsus-Apotheke OHG
Inhaber Konstanze Friedrich & Dr. Jens Prantz
Telefon 0800/ 12 12 888
E-Mail bestellung@apo-rosslau.de